Logo duscityguides
Logo duscityguides

Reisetipps vom Düsseldorf Airport

ph_topten
von https://www.flickr.com/photos/edwinland/6932665943
Edwin Land

Adresse:

Spielort Pfauen Rämistr. 34, CH-8001 Zürich; Spielort Schiffbau Schiffbaustr. 4, CH-8005 Zürich

Verkehrsanbindung:

Spielort Pfauen Tram Linien 3, 5, 8, 9; Kunsthaus - Spielort Schiffbau Tram Linie 4; Schiffbau

Telefon:

+41442587070

Preise / Ausstattung:

Zwischen 15,- und 108,- Franken; Kinderstücke ab 5,- Franken; montags alle Plätze zum halben Normalpreis

Kultur

Schauspielhaus Zürich

Als 1892 das Volkstheater am Pfauen errichtet wurde, konnte niemand ahnen, welche Entwicklung das 1901 als Schauspielhaus neu eröffnete Theater einmal nehmen sollte. Bis in die 1930er Jahre blieb das Schauspielhaus ein jenseits der Stadtgrenzen wenig beachtetes Privattheater. Die Wende kam mit aus Deutschland emigrierten Schauspielern und Regisseuren, die in Zürich eine neue Heimat fanden. Das Theater erfuhr vor allem während des Zweiten Weltkriegs einen enormen Aufschwung, unter anderem mit der Aufführung mehrerer Stücke von Bertold Brecht. Nach 1945 glänzte das Schauspielhaus mit Uraufführungen zahlreicher Dramen von Max Frisch und Friedrich Dürrenmatt. Seither ist es aus der Liste der bedeutendsten europäischen Theater nicht mehr wegzudenken.
Das Schauspielhaus beschäftigt ein Ensemble von etwa 30 Schauspielern und insgesamt 260 feste Mitarbeiter. 750 Zuschauerplätze umfasst der Bau am Heimplatz gegenüber dem Kunsthaus. Eine weitere kleine Bühne, die Kammer, befindet sich im Untergeschoss und bietet Platz für 70 Zuschauer. Hier werden vor allem Stücke von Nachwuchsregisseuren aufgeführt. Im Nordwesten der Stadt gibt es mit dem Schiffbau, einer umgebauten ehemaligen Industriehalle, eine weitere Spielstätte mit drei Bühnen, die im Jahr 2000 eröffnet wurde.