Logo duscityguides
Logo duscityguides

Reisetipps vom Düsseldorf Airport

ph_topten
von Düsseldorf Marketing und Tourismus GmbH

Adresse:

Zollhof 30, 40221 Düsseldorf

Verkehrsanbindung:

Straßenbahn, Bus Stadttor

E-Mail:

info@medienhafen.de

Telefon:

+49 211 99459524

Preise / Ausstattung:

mittel

Sehenswürdigkeit

MedienHafen

Frank O. Gehry, Claude Vasconi und David Chipperfield sind nur einige der internationalen Architekten, denen bei der Gestaltung der Rheinuferpromenade in Düsseldorf freie Hand gelassen wurde. Vor allem der spektakuläre Neue Zollhof Gehrys prägt heute das Aussehen des MedienHafens mit seinen tanzend wirkenden Fassaden. In vielen der Gebäude befinden sich mittlerweile regionale wie überregionale Redaktionen, Verlagshäuser und Mediengruppen. Angesiedelt hat sich außerdem eine Reihe von Modedesignern. Für Urlauber interessanter dürften die charmanten Restaurants und Bars sein, die man entlang des Rheinufers finden kann. Im Sommer können Sie hier bei einem Altbier das schöne Wetter genießen und entspannt die flussauf- und flussabwärts fahrenden Schiffe beobachten. Sehenswert ist dabei nicht zuletzt der Kontrast von Neu und Alt. Viele der Cafés und Restaurants befinden sich zwar in modernen Gebäuden, die Terrassen und Uferpromenaden besitzen aber immer noch das alte Design der Kaimauern und Treppengeländer.
Wer sich gerne selbst aufs Wasser begeben möchte, kann eine der Rheinrundfahrten buchen, die am Jachthafen oder unmittelbar an der Kaimauer des MedienHafens starten. Je nach Lust und Laune führen die Reisen bis in die benachbarte Domstadt Köln oder an die niederländische Grenze. Im Trend sind außerdem Segway-Erkundungstouren entlang der weiten Promenade. Entsprechendes Sportgerät lässt sich vor Ort ausleihen. Ebenso stehen den Besuchern des MedienHafens Verleihmöglichkeiten für Inlineskates und Fahrräder zur Verfügung.