Logo duscityguides
Logo duscityguides

Reisetipps vom Düsseldorf Airport

ph_topten
von https://www.flickr.com/photos/joebrent/
Joseph Brent

Öffnungszeiten:

Di-So 11.00-17.00

Adresse:

Benrather Schloßallee 100-106, 40597 Düsseldorf

Verkehrsanbindung:

Straßenbahn, U-Bahn, S-Bahn Schloss Benrath

E-Mail:

info@schloss-benrath.de

Telefon:

+49 211 8993832

Preise / Ausstattung:

€ 14.00

Sehenswürdigkeit

Schloss Benrath

Kurfürst Karl Theodor ließ Schloss Benrath im Jahre 1755 erbauen. Ursprünglich diente das im Stadtteil Benrath befindliche Schloss dem Herrscher als luxuriöses Jagdhaus vor den Toren Düsseldorfs, mittlerweile ist der frühere Vorort Benrath eingemeindet und lässt sich bequem mit der Straßenbahnlinie 701 oder mit der U-Bahn erreichen. Geschaffen wurde das Schloss vom Architekten Nicolas de Pigage, der für seine kunstvollen Fassadengestaltungen bekannt ist. Insgesamt umfasst das Anwesen 60 ha und gilt als einzigartiges Gesamtkunstwerk aus Architektur, Bildhauerei und Gartenkunst: Das spätbarocke Gartenwesen lernen Sie nicht nur bei einem Wandelgang durch das Hecken- und Waldlabyrinth, sondern auch bei einem Besuch des Museums für Europäische Gartenkunst im Ostflügel des Schlosses kennen.
Einen Besuch wert ist außerdem das Museum für Naturkunde, das sich direkt im Schloss befindet. Es widmet sich der Naturgeschichte der Niederrheinischen Bucht und eröffnet Ihnen u. a. interessante Einblicke in die Rheinfischerei, das Moor- und Heideland, die in der Region lebenden Tiere sowie auf die Lebensumstände des Neandertalers. Die Überreste des berühmten Urmenschen wurden in der Nähe von Düsseldorf bei Mettmann gefunden und gelten als besonders wichtiges Kulturgut der Stadt. Auf Schloss Benrath finden in regelmäßigen Abständen spezielle Führungen durch sonst verschlossene Räume ebenso statt wie lebendige Feste mit Musik aus dem Spätbarock.