Logo duscityguides
Logo duscityguides

Reisetipps vom Düsseldorf Airport

ph_topten
von https://www.flickr.com/photos/nicocrisafulli/
Nico Crisafulli

Verkehrsanbindung:

Palm Jumeirah Monorail, Palm Mall

Sehenswürdigkeit/Hotel

Palm Jumeirah

Die 560 Hektar große Insel besteht aus einem Stamm und dem Palmwedeln, rundherum wurde ein Sichelmond errichtet als Schutz gegen Sturmfluten. Auf den Palmwedeln stehen mehrere Tausend luxuriöse Villen und Ferienhäuser. Auf dem Stamm stehen Hotels und Wohnblöcke, der Fuß der Palme ist mit dem Festland durch ein Brücke verbunden.
Mit dem Taxi gelangen Sie auf eine spektakuläre Art auf die Insel, denn Sie durchfahren einen Unterwassertunnel. Auf Palm Jumeirah lohnt sich eine Rundfahrt mit der The Palm Jumeirah Monorail. So können Sie sich am besten ein Bild von den Ausmaßen der Insel verschaffen. Ein besonderes Erlebnis ist ein Helikopterflug, bei dem Sie die eindrucksvolle Insel aus der Vogelperspektive bestaunen können.
Die eigentliche Attraktion – nicht nur zum Übernachten – ist das Atlantis The Palm Hotel. Es beeindruckt seine Gäste schon mit seiner Architektur, die es wie ein riesiges Schloss wirken lässt. Zu den 1.539 luxuriösen Zimmern gehört eine exklusive Brückensuite. 21 Restaurants verwöhnen die Gäste mit erlesenen Speisen und Getränken aus aller Welt. Das Hotel umfasst einen gigantischen Freizeitkomplex, bei dem der Aquapark Aquaventure ein Highlight bildet. In der Dolphin Bay können Sie mit Delfinen schwimmen. Mit Schiffswracks, unterirdischen Straßen und Gängen wurde im Ambassador Lagoon das Thema des versunkenen Kontinents Atlantis aufgenommen.