Logo duscityguides
Logo duscityguides

Reisetipps vom Düsseldorf Airport

ph_topten
von https://www.flickr.com/photos/mckaysavage/
McKay Savage

Verkehrsanbindung:

Busstation Al Seef Marine

Sehenswürdigkeit

Creek

Der 11 km lange Wasserarm Dubai Creek trennt die beiden Stadtteile und bildet die Lebensader Dubais. Hier wird heute noch Handel betrieben, die lebhafte Geschäftigkeit zeugt von der früheren Bedeutung des Creek als Umschlagplatz für Waren. Aber auch für das moderne Dubai ist der Creek wichtig, denn hier entstanden die ersten Wolkenkratzer.
Es gibt verschiedenen Arten, von einem Stadtteil zum anderen über den Creek zu gelangen. Sie können mit dem Taxi über die Maktoum-Brücke oder durch den durch den Shindagha-Tunnel fahren. Eine andere Möglichkeit bietet der Fußgängertunnel von der Baniyas Road nach Shindagha. Am schönsten ist die Fahrt mit einem Wassertaxi, dem offenen Holzboot Abra. Genießen Sie bei der Tour in diesem ursprünglichen Fahrzeug den Blick auf das historische Bastakiya-Viertel und die moderne Silhouette Dubais.
Ein besonderes Erlebnis ist eine Rundfahrt auf dem Creek mit dem traditionellen Dhow am Abend. Dazu gehört ein Dinner, das bei diesem einmaligen Ambiente sicherlich unvergesslich bleibt. Eine Alternative bilden die zahlreichen Restaurants am Ufer des Creek.