Logo duscityguides
Logo duscityguides

Reisetipps vom Düsseldorf Airport

ph_topten
von https://www.flickr.com/photos/comunicati/
Michela Simoncini

Öffnungszeiten:

Di.-Fr. 10.00-18.00 Uhr, Do. bis 20.00 Uhr, Sa.-So. 11.00-18.00 Uhr

Adresse:

Invalidenstraße 50-51, 10557 Berlin

Verkehrsanbindung:

S-Bahn Hauptbahnhof, U-Bahn und Straßenbahn

E-Mail:

service@smb.museum

Telefon:

030 266424242

Preise / Ausstattung:

13,- €, ermäßigt 7,- €

Museum

Hamburger Bahnhof


Wenn Sie sich zu den Liebhabern zeitgenössischer Kunst zählen, sind Sie im Hamburger Bahnhof richtig. Ein jeder Reiseführer wird Ihnen das Haus aufgrund seiner progressiven Ansätze, unkonventioneller Installationen und bahnbrechenden Performances empfehlen. Die einstige Bahnhofshalle, die 1846 eröffnet und im 20. Jahrhundert in ein Museum verwandelt wurde, ist dabei ideal für größere Aufbauten, aber auch für weniger raumnutzende Werke aus der Fluxus-Bewegung rund um Joseph Beuys. Über Leben und Schaffen des Letzteren, informiert im Hamburger Bahnhof das Joseph Beuys Medien-Archiv. In der festen Ausstellung werden außerdem Gemälde von Popart-Künstlern wie Roy Lichtenstein, Andy Warhol und Cy Twombly gezeigt.
Zu den Highlights im Hamburger Bahnhof gehören darüber hinaus die Wechselausstellungen, in denen einerseits international bekannte Kunstlegenden wie Martin Kippenberger mit ihren Werken gezeigt werden. Andererseits bietet die 13.000 m2 große Ausstellungsfläche auch zeitgenössischen, jungen Künstlern eine Bühne, um ihre neuen Ansätze der Öffentlichkeit zu präsentieren. Besucht werden die Ausstellungen im Hamburger Bahnhof jährlich von bis zu 300.000 kunstinteressierten Menschen aus der ganzen Welt.